News-Details

Verbau jetzt umrüsten

von Willi Bolg

Zusätzliche Aufnahmebuchsen sorgen für mehr Effizienz und Sicherheit bei allen Arbeiten mit Verbau.

Zusätzliche Aufnahmebuchsen sorgen für mehr Effizienz und Sicherheit bei allen Arbeiten mit Verbau
Zusätzliche Aufnahmebuchsen sorgen für mehr Effizienz und Sicherheit bei allen Arbeiten mit Verbau.

Im Kanalbau wird der Preiskampf immer härter. Der Schlüssel zu mehr Wirtschaftlichkeit im Kanalbau liegt in der durchgehenden Mechanisierung und Automatisierung der Kanalbaustelle. Der Einsatz hydraulischer Schnellwechselsysteme wie Oilquick oder Likufix in Verbindung mit Rohrgreifer und Anbauverdichter ist nur ein Schritt bei der Automatisierung im Kanalbau.

Für mehr Effizienz im Kanalbau ist es entscheidend, auch die Arbeitsabläufe beim Transportieren, Einbauen und Versetzen der Verbauboxen und Verbauelemente soweit als möglich zu automatisieren. Insbesondere beim Einbau sowie beim fachgerechten Rückbau des Verbaus gibt es heute in Verbindung mit Oilquick oder Likufix Schnellwechselsystemen innovative Lösungen für mehr Produktivität und weniger Stillstandszeiten im Kanalbau. Der im Kanalbau tätige Unternehmer, der alle Chancen für mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit nutzen will, sollte dies bei zukünftigen Investitionen in Anbaugeräte für das Oilquick oder Likufix Schnellwechselsystem berücksichtigen.

Die Winterpause im Kanalbau nutzen und Verbauboxen jetzt umrüsten.

Mit nur zwei zusätzlichen Aufnahmebuchsen in der Mitte der Verbaubox lassen sich fast alle im Kanalbau eingesetzten Verbausysteme mit dem Verbaugreifer der Firma Schmölz SchachtFIX und Baugeräte GmbH anheben, transportieren, versetzen und positionieren. Beim Einsatz des Verbaugreifer im Kanalbau entfällt das zeitintensive Anschlagen und Abhängen der Ketten an die Verbaubox.

Vorhandene Verbauboxen und Verbauelemente können vom Bauunternehmer in der eigenen Werkstatt selbst umgerüstet werden. Besonders die Wintermonate, wenn sich die Schalungen, Verbauboxen und Verbauelemente auf dem Bauhof befinden, bieten sich zur Umrüstung der vorhandenen Verbauboxen und Verbauelemente an. Das spart Zeit und Kosten und ist eine Investition in die Zukunft. Um dem Kanalbauunternehmer die Umrüstung in der eigenen Werkstatt zu erleichtern, stellt die Firma Schmölz SchachtFIX und Baugeräte GmbH auf Ihrer Homepage eine ausführliche Umrüstanleitung zum kostenlosen Download bereit.

Umrüstanleitung Verbaubox

SBH Verbauboxen mit zusätzlichen Aufnahmebuchsen
SBH Verbauboxen mit zusätzlichen Aufnahmebuchsen

Die für die Umrüstung notwendigen Aufnahmebuchsen können kostengünstig direkt von der Firma Schmölz SchachtFIX und Baugeräte GmbH bezogen werden. "Mit der Umrüstanleitung und den angebotenen Aufnahmebuchsen können fast alle am Markt befindlichen Verbausysteme wie E&S, KRINGS schnell und problemlos umgerüstet werden", so der Verbaugreifer-Entwickler Florian Schmölz.

Fragen zur Umrüstung vorhandener Verbausysteme beantwortet die Firma Schmölz SchachtFIX und Baugeräte GmbH gerne. "Wir haben für fast alle Bereiche im Kanalbau - angefangen vom Einbau des Verbaus, dem Abladen der Rohre über die Rohrverlegung bis zum Verbau Rückbau - die passende Lösung, um die Arbeitsabläufe im Kanalbau schneller, effizienter und sicherer zu machen", betont Florian Schmölz.

SBH Verbauboxen verfügen bereits werksseitig über zusätzliche Aufnahmebuchsen.
Seit der BAUMA 2013 werden Verbauboxen der SBH Tiefbautechnik bereits werksseitig, mit zusätzlichen Aufnahmebuchsen in der Mitte der Verbaubox, ausgestattet. Auch über die SBH Mietstationen in Deutschland sind die neuen innovativen SBH Verbauboxen bereits erhältlich. In Verbindung mit dem Verbaugreifer sind die SBH Verbauboxen die perfekte Lösung für mehr Effizienz Arbeitssicherheit bei allen Arbeiten mit Verbau.

Zurück